Alles über Zac Efron

Schweinerei! Zac Efron (23) ist momentan dick im Geschäft. Gleich für zwei Filme steht er in der nächsten Zeit vor der Kamera – allerdings nicht in Los Angeles, wo der frühere High School Musical-Beau eigentlich lebt. Und weil der Hausherr daher erstmal ein paar Monate nicht da ist, erlaubte er seinen Freunden, in der Zeit seinen Pool zu benutzen. Eine Entscheidung, die er inzwischen bitter bereut!

Denn anstatt dieses Privileg zu genießen, haben sich seine Kumpel total daneben benommen. Herausgefunden haben das Zacs Eltern. Die waren nämlich zu Besuch in Los Angeles und machten einen Abstecher zum Haus ihres berühmten Sohnes. Kaum dort angekommen schrieben sie Zac folgende SMS: „Hier sieht es aus, als ob eine Bombe eingeschlagen hat!“

Was war passiert? „Seine Kumpels haben seinen Garten in einen dreckigen Schweinestall verwandelt. Überall lagen Verpackungen, Dosen, Flaschen, Handtücher und Pappbecher rum“, berichtet ein Insider laut showbizspy.com.

Zac flippte völlig aus und zog seine Konsequenzen aus dem Vorfall. „Zac war stinksauer, er ließ sofort alle Schlösser auswechseln. Dann rief er seine Freunde an und sagte ihnen, dass er sein Angebot rückgängig macht.“

Die Zeit der Poolpartys im Promi-Haus ist damit also vorbei. Aber Jungs, selbst Schuld. Mit einem Zac Efron sollte man es sich eben nicht verscherzen!
Heißer Kerl, heiße Schlitten

Zac Efron wird Rennfahrer!

Anschnallen, bitte – Zac Efron (23) gibt karrieremäßig ganz schön Gas! Gerade erst wurde der Trailer zu „New Year's Eve“ veröffentlicht, in dem Zac und unzählige Hollywood-Stars sich am Silvesterabend über den Weg laufen, da steht der frühere High School Musical-Beau schon wieder vor der Kamera. Und schon wieder schlüpft er in die Rolle eines Sportlers: Nachdem er an der East High Basketballer war und in „Wie durch ein Wunder“ seine Zeit auf einem Segelboot verbracht hat, steig Zac jetzt in einen Rennwagen!

In „Heartbeat“ spielt Zac einen Jungen namens Dean Whipple, der unbedingt professioneller Rennfahrer werden will und deshalb mit seinem Vater in Konflikt kommt. Die Renn-Szenen wurden auf dem Iowa Speedway gefilmt, wo am Drehtag sogar ein echtes Rennen stattfand! Aber ihr braucht euch keine Sorgen um den hübschen Schauspieler zu machen. Zac sitzt zwar hinterm Steuer der Flitzer, darf aber natürlich nicht selbst fahren. Und genau das macht die Rolle so anspruchsvoll: „Die größte Herausforderung für Efron ist, so auszusehen, als ob er schon sein Leben lang Rennen fahren würde“, sagte ein Insider laut omg.yahoo.com. Miss Hollywood ist aber überzeugt, dass unser aller Liebling das mit Bravour meistern wird – der Rennanzug steht ihm schon mal ausgezeichnet.

Der Film „Heartland“ rast leider erst nächstes Jahr in die Kinos. Aber so dick, wie Zac momentan im Geschäft ist, werden wir bis dahin sicher noch Einiges von dem Schnuckel hören!
Riesen Staraufgebot in „New Year's Eve“! Egal, welchen Hollywood-Typen ihr anhimmelt: Bei den zahlreichen Darstellern des neuen Films ist für jeden was dabei!

Die romantische Komödie dreht sich um den Tag, der auf der ganzen Welt gefeiert wird: Silvester! Und obwohl in New York City 8 Millionen Menschen leben, verstricken sich die Geschichten von Stars wie Ashton Kutcher (33), Robert De Niro (67), Jessica Biel (29), Sarah Jessica Parker (46), Lea Michele (24) und Zac Efron (23) irgendwie auf lustige und romantische Art. Da wird gezofft, geliebt und gelacht.

Na, kommt euch dieses Prinzip bekannt vor? Richtig, auch „Valentinstag“ beruhte auf dieser Idee. Wenn euch der gefallen hat, wird euch „New Year's Eve“ sicher vom Hocker hauen! Miss Hollywood hat den Trailer gefunden und gibt euch jetzt mal einen kleinen Vorgeschmack auf den Blockbuster, der am 8. Dezember auch in unseren Kinos anläuft!



Zac Efron (23) wurde vor allem mit einem Film zum umjubelten Mega-Star: High School Musical! Kaum aus der Schule heraus, spielte er in der Welt des Kinos schon wieder einen Schüler – aber einen extrem angesagten! Die Zeit als Troy Bolton hat sich für den Hottie auch bezahlt gemacht: Nicht nur finanziell, ebenso was neue Rollen-Angebote angeht, hat ihm dieses Projekt eine sichere Basis beschert!

Zusammen mit dem Comedian Seth Rogen (29), der für seine etwas verrückten Filme und Komödien bekannt ist, wird er laut Huffington Post einer der Hauptdarsteller in einer witzigen Geschichte, die in einem amerikanischen College spielen soll! Für Zac soll diese Rolle trotz gewisser Ähnlichkeiten zu HSM eine völlige ungewohnte und total neue sein, da auch die Story dieses Streifens überhaupt nichts mehr mit dem smarten, coolen Basketballer Troy zu tun haben wird! So ist der singende High School Schwarm wohl doch endgültig ein etwas reiferer, junger Mann geworden! Bereits in „Wie durch ein Wunder“ oder „Hairspray“ konnten sich die Fans davon überzeugen, dass Zac mehr ist als der Star der Schule, und man darf gespannt sein, was er als nächstes bieten wird!

Denn neben diesem Projekt wird er auch schon als der nächste Superheld „Namor“, der sich als Herrscher im Unterwasserreich Atlantis seinen Gegnern stellt, gehandelt! Ein voller Terminplan für Zac! Miss Hollywood hofft, er bekommt all diese Angebote unter einen Hut und er hat Spaß daran, sich neuen Herausforderungen zu stellen!
Lustiger College-Student

Zac Efron zeigt seine witzige Seite!

Die Zeiten des singenden High School-Lieblings scheinen vorbei: Nachdem Zac Efron (23) ziemlich überzeugend im Drama „Wie durch ein Wunder“ mitwirkte, schlüpft er bald nicht nur in ein Superhelden-Kostüm, sondern versucht sich auch in einer Komödie!

Laut Deadline habe Universal Pictures kürzlich einen siebenstelligen Millionen-Deal mit dem High School Musical-Star vereinbart. Einen Titel gibt es für den lustigen Streifen noch nicht, die grobe Story kann Miss Hollywood euch aber schon mal verraten: Zac spielt einen College-Studenten, der regelmäßig und ausgiebig Partys feiert, sich aber leider mit dem fiesen Nachbarn des Studentenhauses rumschlagen muss. Auch wenn man sich darunter noch nicht sehr viel vorstellen kann, ist es auf jeden Fall cool, dass uns Zac nach seiner letzten, etwas ernsteren Rolle, nun seine witzige Seite präsentieren wird. Universal Pictures hofft, mit diesem Film übrigens einen ähnlichen Erfolg wie bei „Hangover“ oder „Brautalarm“ erreichen zu können.

Cool, dass sich Zac als Schauspieler so weiterentwickelt hat. Miss Hollywood freut sich total auf ihn als Superhelden und Witzbold!
Von der Bühne ins Wasser

Zac Efron wird ein Superheld!

Der Trend des Jahres 2011? Eindeutig Superhelden-Movies! Ein Comic nach dem anderen wird verfilmt: Als Spiderman kümmert sich Andrew Garfield (27) um das Wohl der New Yorker Bevölkerung, Ryan Reynolds (34) ist gerade mit „Green Latern“ im Kino zu sehen. Und jetzt bekommt der Club der starken Kerle attraktiven Zuwachs!

Denn laut showbizspy.com soll niemand Geringeres als Hollywood-Schönling Zac Efron (23) die Hauptrolle des Superhelden „Namor“ übernehmen. Prinz Namor ist der Herrscher über das Unterwasserreich Atlantis. Er sieht zwar aus wie ein Mensch, besitzt aber übernatürliche Kräfte: Er kann unter Wasser atmen und sogar fliegen! „Namor ist ein sehr ungewöhnlicher Charakter, aber die Produzenten sind schon sehr aufgeregt, den Unterwasser-Aspekt auf die Leinwand zu bringen“, berichtet ein Insider.

Für die Filmcrew kommt niemand anderes infrage als Zac, der letztens mit flirty Fotos und einem durchtrainierten Beachbody auf sich aufmerksam gemacht hat. „Zac ist die perfekte Besetzung! Er hat die körperlichen Voraussetzungen und das schauspielerische Talent. Und, ganz wichtig: Er hat eine riesige Fanbase, die den Streifen zum absoluten Hit machen könnte!“.

Der High School Musical-Star freut sich sicher total über dieses Angebot, schließlich hat er immer schon davon geträumt, mal einen Superhelden zu spielen. Miss Hollywood drückt ihm die Daumen, dass er diese coole Rolle bekommt und endlich mal wieder im Kino zu sehen ist! Oder was ist eure Meinung?


Diese Strand-Bilder aus Malibu gingen letzte Woche um die Welt und auch Miss Hollywood hat euch die High School Musical-Stars Ashley Tisdale (26) und Zac Efron (23) verspielt am Strand, natürlich nicht vorenthalten.

Sind die beiden wirklich nur Freunde und was ist mit Ashleys Boyfriend Scott (29)? Was dachte sich Zacs Ex Vanessa Hudgens (22), die gleichzeitig Ashleys BFF ist, beim Anblick der Bilder? Oder war das alles nur ein ausgefuchster Plan des süßen Schauspielers, der immer noch in Vanessa verliebt ist und sie lediglich eifersüchtig machen wollte? All diese Fragen, kamen bei der Veröffentlichung der Bilder von Ashleys 26. Geburtstag auf... Und nun äußerte sich die „Sharpay Evans“-Darstellerin diesbezüglich selbst zu Wort: „Glaubt nicht an diese Bilder. Leute kommen mit so etwas an, weil es sich eben gut verkauft! Ich hatte so einen tollen Geburtstag mit meinen Freunden, meiner Familie und meinem FREUND Scott. Ich lasse mir den Spaß, den ich dort hatte, nicht von diesen blöden Gerüchten verderben! Xoxo“, twitterte Ashley und dementierte somit die Gerüchte um eine Liebelei mit Zac, der für sie „Bruder und bester Freund“ ist.

Eine klare Ansage von Ashley - die Gerüchte dürften jetzt wohl von gestern sein!
Es kommt einem so vor, als wäre es eine ganze Ewigkeit her: In den High School Musical-Filmen waren Troy Bolton und Gabriella Montez das absolut süßeste Traumpaar der Clique und bezauberten Millionen von Teens mit ihrem Gesang und ihren Geschichten um Freundschaft, Familie und Liebe! Im echten Leben waren die Darsteller Zac Efron (23) und Vanessa Hudgens (26) bis letzten Dezember ein wunderschönes Paar, dann zerbrach die Beziehung. Oder genauer gesagt: Zac beendete sie! Das bereut er aber nun angeblich total!

Miss Hollywood hat euch ja schon davon berichtet, dass man den Hottie am Strand von Malibu mit Kollegin Ashley Tisdale (26) herumalbern und ziemlich eng umschlungen gesehen hat, Aber natürlich läuft nichts außer Freundschaft, Ashley ist ja bereits vergeben. Dennoch meinte ein Kumpel Zacs gegenüber hollywoodlife.com, dass der „Wie durch ein Wunder"-Darsteller nicht ganz ohne Hintergedanken mit „Sharpay Evans" so offen in der Sonne geturtelt haben soll: „Zac hat noch starke Gefühle für Vanessa. Sein Herz ist gebrochen, weil er nicht über sie hinwegkommt. Er scheint glücklich, aber ihm geht es total mies, wenn er Vanessa mit einem Anderen sieht. Er bereut es so sehr, dass er mit ihr Schluss gemacht hat. Er will sie unbedingt zurück!“ Deswegen wollte er mit dem öffentlichen Flirt Vanessas Aufmerksamkeit erregen, und sie vielleicht sogar eifersüchtig machen, sodass auch sie auf ihn zukommt.

Ob die Taktik aufgehen wird? Laut US-Klatschpresse ist seine Ex-Freundin nämlich schon an einen anderen Hollywood-Cutie, den 18-jährigen Josh Hutcherson, vergeben! Ich wünsche Zac und Vanessa jedenfalls, dass sie glücklich werden, ob nun als Paar oder als Freunde! Natürlich wird euch Miss Hollywood sofort erzählen, wenn es etwas Neues um die Love-Story der Teen-Stars gibt!
Uhlala, wen hat Miss Hollywood denn da am Strand von Malibu entdeckt? Die High School Musical-Stars Zac Efron (23) und Ashley Tisdale (26) blödeln gemeinsam herum – und scheinen den engen Körpertakt dabei nicht zu scheuen!

In Hollywood kursiert ja schon länger das Gerücht, dass die beiden Teen-Stars mehr als nur Freunde sind. Seit Zacs Trennung von Langzeit-Freundin Vanessa Hudgens (22) im Dezember vergangen Jahres, wurden er und die „Sharpay Evans“-Darstellerin öfter zusammen gesehen – und das immer sehr vertraut! Und auch diese Fotos – die zugegebenermaßen echt sweet sind – zeigen, dass die beiden nicht nur Arbeitskollegen sind. Aber Mädels, kein Grund zur Aufregung: Ashley ist immer noch Vanessas BFF und befindet sich gegenwärtig ja sowieso in einer Beziehung mit Scott Speer (29). Die verspielten Fotos mit Cutie Zac entstanden bloß bei Ashleys Geburtstagsparty und auch der später geschriebene Eintrag auf ihrer Homepage soll die Gerüchte um die beiden widerlegen: „Ich bin so glücklich, dass Zac es zu meiner Geburtstagparty geschafft hat!!! Er ist mein Bruder/bester Freund!!!“

Toll, dass sich Zac und Ashley so gut verstehen! Wenn auch Vanessa kein Problem damit zu haben scheint, geben die drei Teen-Stars eine echt coole Clique ab!
Und was macht der jetzt so?

Neuer Film mit Zac Efron?

Um ihn ist es ja in letzter Zeit etwas ruhiger geworden, was große Filmprojekte angeht. High School Musical ist schon lang vorbei, auch "17 Again" und "Wie durch ein Wunder" habe ich teilweise schon wieder ganz vergessen. Kommt Zac Efron (23) in nächster Zeit auch mal wieder auf die Leinwand? Oder bekommen wir ihn nur noch bei Award Shows zu Gesicht oder wenn er wieder eine neue Schnecke datet?

Glücklicherweise ist er gerade dabei, ein neues Projekt klar zu machen! Wäre bei dem Hottie auch zu schade, wenn er einfach verschwinden würde! Nachdem er mit den Dreharbeiten zu "The Lucky One" endlich fertig ist, der im Herbst 2012 in den Kinos zu sehen sein wird, hat er jetzt einen weiteren, etwas nachdenklicheren Film ins Auge gefasst. Glaubt man diversen Fan-Blogs, dann hat er soeben mit dem Schauspieler Dennis Quaid (57) zugestimmt, einen Film in Angriff zu nehmen, in dem es um einen Farmer mit manischer Veranlagung geht und der so seinen Sohn und seine Frau fertigmacht. Nebenbei spielt der Ex-Boyfriend von Vanessa Hudgens (22) eine Nebenrolle in der romantischen Komödie "New Year's Eve".

Ich freue mich auf neue Filmhits mit Zac! Viel zu lang ist er schon nicht mehr als Kinoheld zu sehen gewesen, es wird höchste Zeit! Lasst uns gespannt sein, womit der Teenie-Schwarm wieder Mädchenherzen höher schlagen lässt!
Gesichtet! Miss Hollywood hat Vanessa Hudgens (22) entdeckt!

Bezaubernd schön und mal ohne BFF Ashley Tisdale (25) schwebte sie in Cannes über den Teppich!

In einem leuchtend gelben, armlosen Kleid strahlte die 22-jährige mit der untergehenden Sonne der Côte d´ Azur um die Wette! Passend dazu trug Vanessa ein paar Accessoires in Gold, perfekt passend zu ihrer gebräunten Haut. Ein super Sommer-Styling, beide Däumchen hoch...

Schon am Morgen war Vanessa an der französischen Riviera gelandet und kam zu der Gala mit Schauspielkollegin Rosario Dawson (32). Vorher waren die beiden Mädels natürlich erstmal ordentlich shoppen, noch mehr Sommer-Outfits mussten her!

Später ging Vanessa dann noch auf die berühmte RED-Party, wo sie unter anderem mit der Kult-Band Duran Duran abfeierte!
Was ist Miss Hollywood denn da zu Ohren gekommen? Wird Selena Gomez (18) ihrem Boyfriend Justin Bieber (17) etwa untreu? In einem Interview mit Seventeen überraschte sie alle mit ihrer Schwärmerei für den High School Musical-Hottie Zac Efron (23). „Ich denke immer noch an Zac Efron als meinen Ehemann“, ließ Sel tatsächlich verlauten.

Oh, oh! Muss sich Jus jetzt ernsthafte Sorgen um seine Liebste machen? Zum Glück nicht, denn Zac ist für sie nur harmlose Schwärmerei aus früheren Zeiten und Sel eine sehr loyale Freundin:„Ich würde ihn nicht anrühren. Dafür mag ich Vanessa Hudgens (22) etwas zu sehr.“ Miss Hollywood findet diese Einstellung wirklich sehr sympathisch. Auch ihrem Liebsten könnte sie einen Seitensprung nicht antun. „Ich mag es nicht Sachen zu verheimlichen. Natürlich halte ich bestimmte Dinge privat, doch schlussendlich bin ich schon 18 und dabei mich zu verlieben.“, gestand sie ganz verliebt.
Wird sie auch Mode-Designerin?

Vanessa Hudgens' Vorbild ist Victoria Beckham

Vanessa Hudgens (22) möchte neben ihrer Schauspielkarriere jetzt auch noch unter die Mode-Designerinnen gehen. Ein Vorbild in Sachen Mode hat der High School Musical-Star auch schon: Das It-Girl Victoria Beckham (36) gilt als absolute Fashion-Queen, die immer wieder neue Trends setzt. Miss Hollywood wäre auf jeden Fall sehr gespannt, wie die designten Klamotten von Vanessa dann aussehen würden.

Laut adobzz.com sagte Vanessa Hudgens über ihr Mode-Vorbild: „Victoria inspiriert mich. Genauso wie Mary-Kate und Ashley Olsen. Sie alle haben einen unglaublichen Mut, was Kleidung angeht. Deshalb sind ihre Kreationen auch so erfolgreich. Ich hoffe, dass ich auch mal so sein werde.“, schwärmte die Schauspielerin.

Miss Hollywood ist wirklich gespannt, ob Victoria vielleicht einige Tipps für die angehende Designerin hat. Allerdings ist sich die Ex von Zac Efron (23) noch nicht sicher, wann sie denn nun ihre Karriere in der Mode-Welt starten will. „Das ist etwas, worüber ich nachdenke. Aber es gibt keine Eile, ich möchte sicher gehen, dass ich eine perfekte Basis habe.“ Ich wünsche ihr auf jeden Fall viel Erfolg!