Zac Efrons (24) letzte große Kinorolle ist nun schon eine ganze Weile her. Seit dem Drama „Wie durch ein Wunder“ sind mittlerweile eineinhalb Jahre vergangen, in dem Episodenfilm „Happy New Year“ hatte er nur eine Nebenrolle und in „Der Lorax“ synchronisierte er lediglich. Doch nun können wir Zac endlich wieder in einer Hauptrolle auf der großen Leinwand bewundern! In „The Lucky One – Für immer der Deine“ spielt er Logan, einen Sergeant der US-Marine, der nun schon zum dritten Mal im Irak stationiert ist.

Eines Tages findet er auf dem Fußboden das Foto einer schönen Frau und hebt es auf. Im nächsten Moment schlägt an der Stelle, an der Logan eben noch stand, eine Rakete ein! Das Foto hat ihm also das Leben gerettet. Als Logan wieder nach Hause kommt, macht er es sich zur Aufgabe, die Frau zu suchen, deren Foto ihm im Krieg das Leben gerettet hat. Als er die hübsche Beth, gespielt von Taylor Schilling (27) gefunden hat, beginnt Logan, auf ihrer Hundezucht zu arbeiten und verliebt sich in sie. Als sich die Dinge gut entwickeln, kehrt plötzlich der Besitzer des Fotos aus dem Krieg zurück – Beths Ehemann...

Das klingt nach einer spannenden und sicher auch sehr romantischen Story, denn die Romanvorlage stammt von Nicholas Sparks (46), der auch schon für „Wie ein einziger Tag“ oder „Mit dir an meiner Seite“ verantwortlich war. Ab dem 26. April könnt ihr „The Lucky One“ im Kino sehen. Miss Hollywood wird ihn auf jeden Fall schauen, was ist mit euch?