Miss Hollywood hat euch ja schon von Taylor Swifts (22) und Zac Efrons (24) Auftritt bei Ellen DeGeneres (54) erzählt. Aber die beiden sangen nicht nur zusammen auf dem Sofa der Talkmasterin, sondern bereiteten auch einen lustigen Videoclip vor, den sie dann in der Show präsentierten.

Und was man da sieht, ist einfach zum Schreien! Zac und Taylor haben es sich zur Aufgabe gemacht, verschiedene Stars heimlich anzutanzen, während diese mit etwas ganz anderem beschäftigt sind. Zu den Opfern gehörten zum Beispiel die süße Selena Gomez (19), die sich gerade mit einer Freundin unterhielt und nicht mitbekam, wie Taylor hinter ihr abging. Danach legte Zac noch ein heißes Tänzchen hin, doch Sel schien davon nichts zu merken. Später legte sich Taylor in einem Tonstudio nochmal richtig ins Zeug und tanzte Selenas Boyfriend Justin Bieber an (17), der gerade am PC beschäftigt war und es sich nicht nehmen ließ, schön im Beat mitzuwippen. Doch schaut euch selbst dieses superlustige Video an!