Seit einigen Tagen ist für Fabienne Rothe (16) der Traum vom Superstar ausgeträumt, doch wenn jemand so gar nicht traurig über sein Ausscheiden ist, dann ist das die süße Schülerin. Bekanntlich hat sie ihr Ende bei DSDS sehr gut weggesteckt und ist jetzt bereit, in die Zukunft zu schauen. Auf ihrer Facebook-Seite bedankte sie sich bei ihren Fans für die tolle Zeit und die ganze Unterstützung.

Außerdem erklärte Fabi, was die vergangenen Monate zu ihrer persönlichen Entwicklung beigetragen haben: „Die Zeit bei DSDS hat mir viel gebracht... vom Selbstbewusstsein, Organisation & Erfahrungen im Umgang mit der Presse, den Kameras und der Öffentlichkeit war ALLES dabei! :)“ Schön, dass Fabienne so viel aus der Show mitnehmen konnte. Sie freue sich auch schon sehr auf das Finale, weil da nochmal alle Top 10-Kandidaten gemeinsam auftreten wird. Und wie Jesse Ritch (20) schon meinte, sie wird ihren Weg gehen: „Ich will weiter machen und werde nicht aufgeben!!!! :*“